Wie ich mich für einen längeren Zeitraum auf etwas konzentrieren kann

Ich werde eine Vermutung wagen und sagen, dass Sie über das Lernen, Hausaufgaben und so reden, also wird meine Antwort darauf sein.

Zunächst nehmen Sie sich einen Moment Zeit und entscheiden, ob eine längere Fokussierung für Ihr angestrebtes Ziel erforderlich ist. Ist es möglich, dass Sie den Zweck vereiteln, wenn Sie sich abmühen, länger zu bleiben?

Es ist nicht in Stein gemeißelt, dass jeder das Gleiche tut oder lernen muss.

Machen Sie mit dieser Überlegung eine Pause und versuchen Sie Folgendes: Lernen Sie, sich in kürzeren Zeitblöcken auf längere Zeiträume zu konzentrieren, bis Ihre perfekte Übung in den kurzen Kämpfen automatisch zu den längeren wird, die Sie suchen. Und sei damit einverstanden .

Dann üben Sie, Ihre Entscheidung zu treffen, um den Zeitrahmen zu erreichen, der am besten zu Ihnen passt, die Standardzeitdauer, die Sie normalerweise aushalten können (die kurze Zeitdauer), und lassen Sie sich in diesem Zeitrahmen leicht fallen . Kämpfe nicht dagegen an. Ein Kampf oder irgendeine Art von Widerstand bringt mehr davon hervor. Treffen Sie eine Entscheidung, um sich selbst gegenüber freundlich zu sein.

Was auch immer Sie ablenkt, richten Sie die Dinge, die Sie kontrollieren, so aus, dass Sie einen physischen Raum schaffen, in dem dies kein Problem darstellt. Wenn Sie ein Fenster haben, aus dem Sie herausschauen können, ziehen Sie den Schatten heraus oder entfernen Sie sich von ihm. Wenn Sie Wäsche aufstapeln, nehmen Sie eine Ladung und setzen Sie sich wieder auf Ihre konzentrierte Absicht, anstatt sich für einen weiteren Nextflix-Anfall auf die Couch fallen zu lassen. Folgen? Bilden Sie einen Ort des Komforts und der Leichtigkeit, an dem Ihr Verlangen nach Einnahme und Aufbewahrung optimal ist.

Bereiten Sie alle Ihre Bedürfnisse vor, bevor Sie für Ihr Studium pflanzen: Essen, das gut für Sie ist, und halten Sie es bereit, wenn Sie es brauchen. Viel Wasser, um hydratisiert zu bleiben. Richtiger Schlaf. Und einen Plan, den Sie ändern und anpassen möchten, solange dies für jedes Ziel erforderlich ist.

Wenn es dein Verstand ist, dass Wanderer weiterhin die Bausteine ​​deines Gehirns pflastern, um dich an dein „Warum“ zu erinnern. Warum versuchst du dich zu konzentrieren? Ist es für eine Prüfung, bei der du nach dem Bestehen das College abschließt und deine Eltern endlich vom Arsch kriegst? Oder haben Sie das Gefühl, etwas erreicht zu haben und sind so stolz auf sich selbst? Was ist dein warum?

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Warum, nehmen Sie die Reise und den Weg an, für die Sie sich bereit erklären. Sie werden nicht einfach “ankommen” und das Ding sein . Sie müssen die Schritte durchlaufen, scheitern, immer wieder scheitern, um die Teile auf eine für Sie sinnvolle Weise wieder zusammenzusetzen. Es ist eine Übung.

Fürs Leben.

Der Fokus verliert normalerweise, wenn Sie kein Interesse an dieser bestimmten Sache, diesem Bereich oder dieser Arbeit haben.

Trotz Ihres Interesses, wenn Sie das Interesse verlieren, bedeutet dies, dass Sie nicht viel herausgefordert werden.

So wählen Sie Ihr Interesse und stellen Sie sicher, dass Sie genug herausgefordert werden.

Ich hatte Probleme, mich auf das Studium zu konzentrieren, als ich mich auf meine Schulprüfungen vorbereitete. Ich habe diese Konzentrationsmethode angewendet.

Zielsetzung: – Anstatt von einem Thema zum nächsten zu springen, ist die Festlegung von Zielen für Tage, Wochen, Monate und Jahre der beste Weg, um Ihre Konzentration in regelmäßigen Abständen zu steigern.

Keine technische Zeit: – Während Sie sich auf Ihre Aufgabe konzentrieren möchten, machen Sie Ihre Umgebung technisch frei und teilen Sie Ihren Freunden mit, dass Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt nicht unterbrochen werden möchten. Ich persönlich schalte mein Telefon aus, um wenig oder gar keine Ablenkungen zu haben.

Einen Gefährten haben: – Es wurde nachgewiesen, dass Sie einen Kollegen haben, mit dem Sie Ihre Fortschritte teilen können. Es wird Sie motivieren, nicht aufzugeben.

Klein ist gut: – Um besser zu verstehen und sich zu konzentrieren, versuchen Sie, mit einem kleinen Zeitraum zu beginnen, damit das Gehirn genügend Zeit hat, die Daten zu verarbeiten und zu speichern

Schließlich, um eine gute Konzentration, Willenskraft und Entschlossenheit zu haben.

Gesundes Essen und Schlafen helfen dem Gehirn, sich zu entspannen.

Danke fürs Lesen?

Versuchen Sie es mit der Tiefenanalysetechnik, dh versuchen Sie, das Thema Ihres Fokus bis ins kleinste Detail zu verstehen. Diese Technik führt oft zu einer der Meditation ähnlichen Fähigkeit, die eine längere und intensivere Untersuchung ermöglicht.

Brain-Buzz reduzieren oder eliminieren.

Es wird normalerweise durch ungelöste Probleme oder vapide Spekulationen über unbegründete Fragen angeregt.

Der Weg, dies zu tun, besteht darin, unser Gehirn so zu trainieren, dass es mit den wesentlichen Beziehungen des Lebens im Einklang steht.

Die kostenlose Anwendung der Nichiren-Methode von Soka Gakkai International kann dabei helfen.

Vermeiden Sie offensichtliche Ablenkungen. Wie Fernsehen, Handy, Internet, Spiele und Lärm.